Robin

Forbi

Andi

Nora

---

Texte

Links

Gäste
Buch

Ende

Startseite

Die Band

Die schonungslose Wahrheit über PainZange

Stilistisch sind die Songs von PainZange kaum in eine Schublade einzuordnen, denn die gewagte Mischung aus den unterschiedlichsten Genres stellt eine völlig neue, noch nie dagewesene Stilrichtung dar, deren Charakter eigentlich nur durch "PainZangen Rock" beschrieben werden kann.

Die Einflüsse exotischer Musikrichtungen setzen sich ebenso durch wie die grundierte klassische Ausbildung der Künstler, was sich a priori vor allem in der temporären Interpretationslust dynamischer Motive ganz im Zeitgeist der Moderne wiederspiegelt... oder so...?! Die Musik enthält so vielfältige und fein abgestufte Nuancen wie z.B. Rock, Hard Rock und Metal Rock.

Diese ausgewogene, ja fast schon experimentelle Mischung der so grundverschiedenen Richtungen macht das Repertoir unglaublich abwechslungsreich und unverwechselbar. Kein Song klingt wie der andere und das merkt man sogar schon beim Hören.

Insgesamt kann ohne Übertreibung feststellt werden, daß PainZange geradezu eine Revolution in der Musikgeschichte bedeutet. Vergessen Sie Bach, vergessen Sie Mozart oder Beethoven, vergessen Sie die Beatles und Michael Jackson - mit PainZange beginnt die neue Ära der modernen Musik! Jawoll!!!

(Hörbeispiele gibt es auf diesen Seiten noch nicht, ist aber geplant und in Vorbereitung. Vorerst sollten die Texte einen genügenden Einblick in das Werk der Künstler bieten.)


...schon unsere Vorfahren kannten die PainZange: "Band-Projekt-Struktur-Diagramm":
nach oben

nach oben